Neues Buch für gestresste und ängstliche Schweizer! Supraleitung: Der Weg zur Mitte

Edit Siegfried-Szabo präsentiert 31 Wege zur körperlich mentalen Entspannung und Angstfreiheit

Dieses Buch nimmt die Angst
Dieses Buch nimmt die Angst
[ Fotos ]

Basel (pts010/06.09.2017/09:15) – Die Schweizer sind gestresst – und ängstlich! Angst vor Prüfungen, Angst vor einem Vortrag, Angst vor der Zukunft. Und das in einem der reichsten und sichersten Länder der Welt. Das ist allseits bekannt, aber kaum jemand tut aktiv etwas dagegen. Eine Sprech- und Gesangstrainerin aus Basel will aktiv werden. Das Buch der Autorin und Bewusstseinstrainerin Edit Siegfried-Szabo https://bewusstseinstrainerin.chbeschäftigt sich mit den Mechanismen des Körpers, die uns innerlich verkrampfen lassen.

Mit einfachen Übungen und dem Training von meist unbeachteten, aber extrem wichtigen inneren Muskelgruppen und der sogenannten körperlichen Supraleitung, sollen die Schweizer wieder lernen – zu entspannen und Ängste loszulassen. Dabei konzentriert sich die Autorin auf jene Bereiche des menschlichen Körpers und auch Bewusstseins, denen normalerweise kaum Beachtung geschenkt wird. Dabei versucht die Autorin, in 31 kurzen Kapiteln ihren Lesern angelernte schlechte und ungesunde Verhaltensweise und Bewegungsmuster abzugewöhnen und dafür durch gesundheitsfördernde Gewohnheiten zu ersetzen und durch oftmalige Repetition zu verfestigen. Der Aufwand dafür ist minimal – der Effekt umso erstaunlicher. Pro Tag nur 5 bis höchstens 15 Minuten reichen aus und können jederzeit und überall ohne Probleme praktiziert werden.

Das Buch erscheint in Kürze und soll die Schweiz entspannter und angstfreier machen: https://www.bewusstseinstrainerin.ch

Edit Siegfried-Szabo: “Ich habe in meinem Leben hunderte Gesangs- und Sprechschüler unterrichtet. Verkrampfung und auch innerliche Angst waren dabei immer die größten Hemmnisse dieser Schüler. Dabei habe ich immer wieder versucht, klassische und althergebrachte Stimmtechniken, Gesangstechniken und entspannende Körperarbeit anzuwenden. Doch das funktionierte meist nur kurzfristig. In den ersten Stunden und mit meiner Unterstützung zeigten die Übungen das gewünschte Resultat. Aber alleine auf sich gestellt wurden die Techniken von den Schülern nicht mehr angewandt, weil unbewusst wieder die alten gewohnten Abläufe die Oberhand gewannen. Aufgrund dieser Erfahrungen, habe ich daher nach einer Möglichkeit gesucht, wie man dauerhaft und sehr einfach wieder Chef im eigenen Körper wird. Das Ergebnis ist mein BTS-Bewusstseinstraining Supraleitung! Damit erreicht man eine körperliche und mentale Mitte und schafft es, mit mehr Gelassenheit und Konzentrationsfähigkeit auch schwierige Hürden zu meistern. BTS lehrt, wie man die eigenen Fähigkeiten, Gedanken und Körperempfindungen selbst beobachten und korrigieren kann, statt sie unkontrolliert ihre negative Wirkung entfalten zu lassen.”

Die Ziele des Buches sind:
* Auflösung und Beseitigung des Engegefühls in Körper und Hals
* Ängste loslassen und entspannen
* Durch Selbstwahrnehmung Selbstvertrauen gewinnen
* Die innere Muskulatur (Tiefenmuskulatur und Supraleitung) stärken
* Fokussierung im Körperlichen und im Mentalen

Das Buch erscheint in Kürze und kann bereits vorbestellt werden – auf Wunsch gibt es auch Bücher mit Signatur und persönlicher Widmung der Autorin.

https://www.pressetext.com